Hevana - ProbsteiMenü

Schnupperkurs in der Schwangerschaft Tragetuch/ Tragehilfen

DIm Tragetuchas Tragen des eigenen Säuglings stärkt die Bindung zwischen Mutter/ Vater und dem Kind. Die Bedürfnisse des Kindes nach Nähe, Sicherheit und Geborgenheit werden erfüllt .
Das menschliche Neugeborene ist ein „Tragling“ , wunderbar angepaßt an das Tragen vor dem Körper, auf der Hüfte oder auf dem Rücken.
Die Beine des Babys werden beim Tragen in einem Winkel von ca 90 Grad gespreizt, das wiederum beeinflußt positiv die Hüftentwicklung des Kindes.
Durch das Tragen wird das Nervensystem angeregt, sowie die Muskulatur und der Gleichgewichtssinn geschult.
Körperfunktionen wie Atmung, Verdauung und Kreislauf werden gefördert, Blähungen können gelindert werden.

Für Sie als Eltern ist das Tragen Ihres Kindes außerdem sehr praktisch, denn sie haben ihre Hände wieder frei für z.B. das Geschwisterkind, den Haushalt, beim Einkaufen, auf Reisen oder oder…..
Es entsteht eine neue Bewegungsfreiheit ohne Kinderwagen!

Schnupperkurs in der Schwangerschaft:

 

Kurze Theorie über die Anatomie des Säuglings und die Vorteile des Tragens.

Vorstellung verschiedener Tragemöglichkeiten im Tragetuch, Sling oder Tragehilfen.
Beratung zum Kauf von Tüchern oder Tragehilfen und weiterer Extras.

Dauer: ca 1,5 Stunden

Kosten: 10 Euro pro Person (Anrechnung bei einer eventuellen Einzelberatung)

Hebamme: Annette Siemsglüß